Freiwillige Feuerwehr Treffurt

Feuerwehr - Notruf: 112

Aktuelle Seite: Startseite Einsatzberichte Einsatzberichte 2012 schwerer Verkehrsunfall zwischen Treffurt & Falken

schwerer Verkehrsunfall zwischen Treffurt & Falken

Gegen 20:30 Uhr alarmierte die Leitstelle WAK die Feuerwehr Treffurt, dass sich am Falkener Berg ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen ereignet hatte. Als die Feuerwehr  7 min nach Alarm am Unfallort eintraf, bot sich den Kameraden ein Trümmerfeld. Ein Renault Laguna hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Der junge Fahrer lag auf der Straße und stand unter einem schweren Schock. Er wurde durch die Feuerwehr sofort erstversorgt bis zum eintreffen des Rettungsdienstes. Seine beiden Mitfahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon und mussten auf Grund von leichten Verletzungen behandelt werden. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Strecke zwischen Treffurt und Falken war für 1,5 h voll gesperrt.

Einsatzart:

- technische Hilfeleistung

Alarmierungsweg:

- Sirene, Funkmelder

Alarm:

- 20:40 Uhr

Ende:

- 22:15 Uhr

alarmierte Einheit(en):

- Treffurt

ausgerückte Fahrzeuge:

- Florian Treffurt 23; 45; 19

weitere alarmierte Einheiten:

- Polizei Eisenach

- Rettungsdienst Falken

- Rettungsdienst Katharinenberg

 

Eingesetzte Mittel:

- Licht; Rettungssatz

Einsatzdauer mit Nachbereitung:

- 2 h

Gelesen 9094 mal
Aktuelle Seite: Home Einsatzberichte Einsatzberichte 2012 schwerer Verkehrsunfall zwischen Treffurt & Falken